Ja. Brillen oder Kontaktlinsen stellen erst einmal keine Behinderung der Eye Tracker da. Jedoch sollte Sie einige Punkte beachten:

  • das Lichtverhältnis in Ihrer Umgebung sollte auf Ihrer Brille keine Reflexionen erzeugen, die Ihre Pupille für den Eye Tracker unkenntlich machen
  • Brillen mit einem kleinen Rahmen könnten bei Kopfbewegungen die Pupille für den Eye Tracker verdecken
  • Gleitsichtbrillen (Bifokalbrillen) könnten in wenigen Fällen die Eye Tracker irriteren
  • der Hersteller für das Eye Tracker Model Tobii 4C weist im folgenden Link auf folgende Punkte hin: https://help.tobii.com/hc/en-us/articles/210249865-Glasses-lenses-and-eye-surgery