NUIA steht für "Natural User InterAction" und lehnt sich an dem Begriff NUI (Natural User Interface) aus dem Bereich Mensch-Computer-Interaktion. Hierbei steht die natürliche Bedienung mit dem dem Computer im Fokus.

Die natürlichen Sinne des Menschen werden als weitere Eingabemodalitäten verwendet, um dem Nutzer eine möglichst intuitive Interaktion mit dem Computer zu ermöglichen. NUIA bringt den Computer dazu sich an den Nutzer zu richten und nicht umgekehrt.