Bei jedem NUIA Neustart wird nach ca. 10-30 min versucht, die lokalen KPI Daten automatisch hochzuladen. Wenn die Daten erfolgreich hochgeladen werden, werden die Daten automatisch aus dem lokalen Speicher gelöscht. 

Falls nicht, bleiben diese Daten in Ihrem lokalen Speicher. Ebenso wird jedesmal wenn NUIA neu gestartet wird, eine neue Datenbankdatei erstellt. Auf diesem Wege können Sie sehen, ob der automatische KPI Upload funktioniert hat oder nicht. Wenn eine .db-Datei älter als eine Stunde ist und Sie in der Zeit eine stabile Internetverbindung hatten, bedeutet das höchstwahrscheinlich, dass Ihre KPI Daten leider nicht automatisch geladen werden können und Sie müssen die KPI Daten manuell auf unsere Server laden. Wie das funkioniert lesen Sie bitte in "Wie lade ich meine KPI Daten manuell hoch?" nach.


Wo liegen die gespeicherten KPI Daten?

Die Daten werden automatisch in "C: < ProgramData < 4tiitoo NUIA" gespeichert.

Sie können den folgenden Pfad in Ihrem Windows Explorer Adresszeile einfügen: C:\ProgramData\4tiitoo NUIA




Falls Sie dazu noch weitere Fragen oder Probleme haben, zögern Sie nicht uns persönlich zu kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne weiter. 


Kontakt:

Mo-Fr: 9:00-17:00

LiveChat: support.4tiitoo.com

Telefon: +49 89 2000 128 - 30

E-Mail: support@4tiitoo.com