Was genau ist das Gaze Pad?


Das Gaze Pad ist eine erweiterte Funktionalität des NUIA Button. Mit dem großzügigem Layout können die bereitgestellten Kurzbefehle mühelos per Blick ausgelöst werden. Es soll Ihnen helfen schnelle Aktionen mit einem Blick zu erfassen.

Es besteht aus vier unterschiedlichen Bereichen. Diese werden in folgenden Abschnitten erklärt:



1. Applikations-spezifische Kurzbefehle: Dieser Bereich bezieht sich immer auf Ihre aktuelle Applikation. Wenn Sie zum Beispiel Chrome im Vordergrund geöffnet haben, zeigt Ihnen NUIA im Gaze Pad für den Browser spezifische Befehle (siehe obere Abbildung), wie neuen Tab erstellen, zum vorherigen Tab wechseln, etc.. Sobald Sie zu einer anderen Anwendungen wechseln, ändern sich in diesem Bereich die Buttons. 


2. Applikations-übergreifende Kurzbefehle: Hier haben Sie die Möglichkeit völlig applikations-unabhängige Befehle wie Bildschirmsperre oder Öffnen eines neuen Browsers auszuführen.


3. Applikationen starten/zwischen Applikationen wechseln: In der untersten Leiste können Sie jederzeit ausgewählte Applikationen starten. Wenn diese von Ihnen bereits geöffnet wurden, färbt sich das jeweilige Icon der Applikation ein. Haben Sie mehrere Fenster von einer Applikation offen, dann erweitert sich der Bereich. Sie können dann zwischen den jeweiligen Fenstern der Applikationen wechseln (siehe unterer Bildausschnitt). Die unterschiedlichen Farben des Buttons helfen Ihnen bei der Unterscheidung der Fenster.



4. NUIA Tools: Im linken vertikalen Bereich haben Sie schnellen Zugriff auf die wichtigsten NUIA Werzeuge wie die NUIA Settings.





Wie bediene ich das Gaze Pad?


  • Mit Keyboard: Zum Öffnen des Gaze Pads drücken Sie zuerst die linke Strg-Taste und lassen Sie sie dabei gedrückt. Tippen Sie dazu die linke Alt-Taste.

Es sollte sich das Gaze Pad geöffnet haben. Die Strg-Taste müssen Sie dabei gedrückt halten. Jetzt können Sie Ihr gewünschten Button ansehen. Den Button den Sie fokussieren, wird für Sie blau markiert. Sobald Sie die Strg-Taste loslassen und Ihr Blick auf den Button bleibt, wird dieser Button sofort ausgelöst. 


  • Hands-free: Sie können das Gaze Pad über dem NUIA Button aktivieren. Schauen Sie dabei in die untere rechte Ecke des geöffneten NUIA Buttons. Beim Anschauen dieses Buttons öffnet sich sofort das Gaze Pad. Wenn Sie es auf diese Weise öffnen haben Sie zur Bestätigung einen zusätzlichen OK-Button im oberen Bildschirmbereich (siehe folgende Abbildung). Somit können Sie in aller Ruhe den gewollten Befehl zuerst auswählen und mit einem zweiten kurzen Blick auf den OK-Button die Auswahl bestätigen.





Kann ich selber meine Kurzbefehle bestimmen?


Diese Frage stellen uns viele Nutzer und tatsächlich ist unser Ziel das Gaze Pad nutzerspezifisch zu implementieren. Sobald ein Update für das Gaze Pad bereitgestellt wird, werden wir Sie auch hier auf dem Laufenden halten.


Wir freuen uns auch immer über weitere Anregungen/Wünsche. Schreiben Sie einfach eine Mail an: nuia-feedback@4tiitoo.com