Warum funktioniert NUIA nicht?

Dies könnte unterschiedliche Ursachen haben. Vergewissere Dich zunächst, dass die folgenden Punkte beachtet wurden:

  • Ist NUIA aktiv und eingeschaltet?
  • Ist der Eye Tracker eingeschaltet/angesteckt?
  • Ist Dein Eye Tracker an dem Magnetstreifen eingerastet und fest montiert?
  • Kann der Eye Tracker ohne Probleme Deine Augen erkennen?
  • Ist Dein Eye Tracker an Deinem Monitor montiert, an dem Du auch NUIA nutzen willst?

Wenn all diese oben genannten Einstellungen stimmen und Du immer noch das Problem hast, versuche Dein Problem in folgenden Beispielen zu identifizieren:

 

Quick Click erscheint nicht da, wo mein Blick ist

Wenn der Quick Click nicht an Deinem Blickpunkt erscheint, sondern versetzt ist, nimmt Dein Eye Tracker Deine Blickdaten nicht präzise auf. 

Was kannst Du tun?

  • Kalibrierung verbessern 
  • Überprüfe Dein Eye Tracker Profil (vergesse nicht, dass Du bei Kontaktlinsen bzw. Brille zwei unterschiedliche Profile anlegen solltest)

NUIA Overlays erscheinen ganz woanders

Du kannst diesen Fall am besten testen, wenn Du Deinen visuellen NUIA Blickpunkt (NUIA Traymenü < Zeige meinen Blickpunkt) aktivierst und auf klickbare Flächen siehst.

blickpunkt

Wenn die rechteckigen blauen Umrahmungen um die klickbaren Flächen versetzt erscheinen, ist bei Dir der Bildschirm für NUIA falsch skaliert. Das Problem löst du, indem du NUIA beendest und neu startest.

 

Falls diese Probleme nicht auf Deines zutreffen, zögere bitte nicht uns zu kontaktieren.

 

Support Kontakt:

Mo-Fr: 9:00-17:00

LiveChat

Telefon: +49 89 2000 128 - 30

E-Mail: support@4tiitoo.com